Infos zur SMV

 

 Infos zur SMV

SMV steht kurz für SchülerMitVerantwortung. Ihre Hauptaufgabe ist, die Interessen der rund 1000 Schülerinnen und Schüler des Keplers zu ver

 

treten. Die SMV umfasst die gesamte Schülerschaft.

Man kann also kein “Mitglied der SMV” werden – weil man als Schüler automatisch ein Teil davon ist.

 

Ziele und selbstgestellte Aufgaben der SMV am Kepler sind, für ein angenehmes Schulklima zu sorgen, das Schulleben sowohl für die Lehrer als auch für uns Schüler so interessant und bunt wie möglich zu gestalten und die Interessen der Schüler so gut wie möglich gegenüber den Lehrern zu vertreten – insbesondere diejenigen von den Jüngeren durch z.B. Klassenpatenschaften.

 

Die SMV ist praktisch der „Zusammenschluss“ aller Schüler, die sich am Kepler engagieren. Jeder Schüler hat die Möglichkeit, sich in der SMV zu beteiligen: Entweder, indem man sich am Anfang eines jeden Schuljahres als Klassensprecher, Stufensprecher, etc. aufstellen lässt, oder durch die aktive Mitarbeit in Projektgruppen der SMV. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr auf den anderen Seiten dieser Website.

 

In der SMV werden aktuelle Themen besprochen, Gruppen gebildet und spaßige Aktionen gefördert und organisiert, wie z. B. die „Ostereieraktion“, bei der im gesamten Schulhaus mehr als 1.000 kleine Schokoladeneier versteckt werden oder aber der „Lollyday“ und „Send-a-Santa“. Auch die jährlich stattfindenden Sporttage werden selbstständig von einer Gruppe der SMV organisiert und auswertet.

Weitere Infos zur SMV findest du unter:

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies. Weiter Infos